Zum Inhalt springen

3.1.2017 Haifa (Nordisrael)

Nach dem gestrigen strengen Tag und dem für morgen geplanten Ausflug nach Hebron habe ich mir heute einen „Ruhetag“ gegönnt und bin mit dem Zug ins 3 Stunden nördlich von Jerusalem gelegene Haifa gefahren. Im Zug lässt sich gut schreiben – und in Haifa gab es viele tolle Fotogelegenheiten, allerdings fand ich noch keine Zeit, diese durchzugehen, da die Berichte zu Nablus und Jenin etwas aufwändiger geworden sind. Einige wenige Fotos sind unter www.imagerey.ch/Israel_Palaestina bereits zu finden.

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert